Im Juli haben sich vier unserer Mitglieder auf den Weg gemacht hat, um mehr über die Wahrnehmung von Korruption unter Studenten zu erfahren. In Leipzig, Hamburg, Göttingen und Köln diskutierten wir mit Studenten über Korruption. Mithilfe eines Fragebogens haben wir mehr über die Wahrnehmung von Korruption und die Bereitschaft, selbst korrupt zu handeln, in Erfahrung gebracht. Außerdem knüpften wir wertvolle Kontakte mit dem Kölner Strafrechtsprofessor Prof. Dr. Kubiciel, der uns für ein Event im Mai in Köln und eine zukünftige Lokalgruppe Unterstützung zugesagt hat.