Unser diesjähriges Hauptprojekt ist eine internationale Konferenz zum Thema Whistleblowing im Mai 2017 in Tübingen. Diese organisieren wir gemeinsam mit Mitgliedern von ACI und unseren Partnern in Europa. Zusammen mit 30 jungen Menschen und Experten aus ganz Europa werden wir an 3 Tagen Workshops veranstalten und die Entstehung von relevanten Projekten fördern. Die Konferenz soll die gesellschaftlichen Vorteile, das persönliche Risiko und die rechtliche Situation von Whistleblowing darlegen. Am dritten Tag der Konferenz werden die Teilnehmer mit Mitgliedern des EU Parlaments und der EU Kommission zusammentreffen um zusammen Ideen zu erarbeiten, wie für mehr Transparenz und stärkere Whistleblowerrechte gesorgt werde kann.

Wenn ihr Interesse habt, an der Konferenz teilzunehmen, dann meldet euch gerne bei Felix Amelung