Bei der Nacht der Nachhaltigkeit 2017 wird auch ACI seinen Beitrag leisten. Wir haben eine Aktivität vorbereitet, um auf den schädlichen Effekt von Korruption auf Nachhaltigkeit hinzuweisen. In Zusammenarbeit mit den anderen Initiativen, die an der Nacht der Nachhaltigkeit teilnehmen, zeigen wir den Besuchern, wie Korruption und Gewinnstreben mit unrechten Mitteln zu einem Nachteil für die Nachhaltigkeit von z.B. Entwicklungsarbeit und Klimaschutz werden können.

Wie genau das funktioniert, erklären wir euch bei der Veranstaltung. Ihr findet uns am 19. Mai in der Tübinger Altstadt auf dem Marktplatz zwischen 17 Uhr und 22 Uhr.