Hey! Wir freuen uns, dass du dich entschieden hast, dem DFB und der FIFA eine #RoteKarte zu zeigen.

Im Folgenden findest du eine Anleitung, wie du an unserer Kampagne teilnehmen kannst.

filter rotekarte_profilbild-01

#RoteKarteBanner-01

 

So funktioniert unsere Kampagne:

1. Du musst von einem deiner Freunde nominiert werden, dem DFB und der FIFA die rote Karte zu zeigen.

2. Jetzt liegt es an dir, nominiere drei deiner Freunde und zeige dem DFB und der FIFA, dass du eine schnelle Aufklärung forderst!

Um dein Bild hochzuladen, gehst du mit der rechten Maustaste bei Facebook auf dein Profilbild und klickst auf URL kopieren oder Bildadresse kopieren. Diese Adresse fügst du dann unter http://brbw.de/ppc/ in das Textfeld ein. Danach speicherst du das neue Bild und lädst es als Post oder Profilbild in deinen Facebook Account.

Dieser Text kommt zu deinem Bild dazu:

 

München, 9. Juni 2006, 18 Uhr. Anpfiff des Eröffnungsspiels der FIFA Weltmeisterschaft zwischen Deutschland und Costa Rica. Das Sommermärchen beginnt. Damals wusste noch niemand etwas über die dubiosen Umstände des Vergabeprozesses der WM. Die intransparenten Geldflüsse zwischen Fußballverbänden werfen Schatten auf das Image des deutschen Fußballs.

Sport muss fair sein. Nicht nur auf dem Platz. Deswegen zeigen wir unfairem Spiel auch neben dem Platz die rote Karte! Sei dabei! Ich nominiere: @Name1, @Name2, @Name3 auch ein Bild hochzuladen!

#RoteKarte #ACI @Anti-Corruption International Germany

Ich wurde nominiert, wie zeige ich die #RoteKarte? http://anticorruption.de/rotekarte/

Bitte tu uns den Gefallen und „tagge“ @Anti-Corruption International Germany, da wir sonst die Reichweite der Kampagne nicht nachvollziehen können.

Wenn du die Nominierung nicht annehmen möchtest, kannst du hier gerne spenden. Das Geld wird für unsere Kampagnenarbeit und Recherche zu weniger Korruption im Sport oder für unsere Aktivitäten allgemein verwendet.

Bei Fragen, wende dich an: germany@anticorruption-intl.org

 

#RoteKarte für unfaires Spiel

Persönliche Informationen

Spendensumme: 2€